Dessau mit seiner „Wissensstadt“ vereint rund um seinen weltberühmten Kern, das von Walter Gropius unter Mitarbeit von Karl Fieger geplante Bauhausgebäude- die Ikone der Moderne-, mit dem Meisterhausensemble, dem Umweltbundesamt, den Hochschulbauten hervorragende Zeugnisse der modernen Architektur aus verschiedenen Epochen und erzählt zugleich die Geschichte der Stadt als bedeutender Industriestandort, des Flugzeugbaus von Hugo Junkers, der Gasgeräteproduktion, chemischer Industrie und Maschinenbau. Ausflüge zur Siedlung Törten mit dem Konsumgebäude, dem Stahlhaus, Wohnhaus Fieger und dem Kornhaus an der Elbe runden das Besichtigungsprogramm zu. 90 Jahren Entwicklung einer Stadt der Moderne ab.

Die Idee der Moderne ist in Sachsen-Anhalt keineswegs singulär im Welterbe Bauhaus manifestiert. Bereits seit 1921 krempelte Bruno Taut als Stadtbaurat mit seinem Generalsiedlungsplan das aus allen Nähten platzende Magdeburg als „Stadt des neuen Bauwillens“ gehörig um. Die Gartenstadt-Kolonie Reform als Beispiel der Gartenbewegung 1911- 1939, die Otto-Richter –Straße mit der expressionistischen Farbgestaltung, die Hermann-Beims-Siedlung als hervorragendes Beispiel sozialen Wohnungsbaus der 20erJahre, die Angersiedlung und die Siedlung Craucau. Die neue Architektur wie mdr-Landesfunkhaus und die Nord-LB runden das Programm ab.

Zur ITB 2017 ist vom Land Sachsen-Anhalt die Broschüre " Das Bauhaus und die Moderne in Sachsen-Anhalt" erschienen. Einfach lesenswert! Viel Spaß! PDF als Download

Tourinformationen

Die Gestaltung Ihrer individuellen Tour ist verhandelbar.
Arrangement: 1ÜN inkl. Frühstück in einem 3-oder 4-Sterne Hotel,
                            Einritt und Führung Bauhaus und Meisterhäuser,
                            Stadtbesichtigung Dessau und Magdeburg, auf
                            Wunsch Dombesichtigung, ganztägige Reiseleitung
                            mit Überraschungen und Erholung.
Teilnehmerzahl: mind. 12 Teilnehmende
Treffpunkt/Termin/Kosten: nach Vereinbarung

Sprechen Sie mich an! Ich freue mich über unsere Absprache zu Ihren Wünschen! Verschenken Sie eine Tour zum gemeinsamen Erleben. Gutscheine sind erhältlich.
Ihre Carmen Niebergall

Telefon: 0391 73347784
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauhauseröffnung