Wenn Sie Spaß am Fahrrad fahren haben, ob als Gast oder „Einheimischer“, und außerdem noch die einzigartige Architektur aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus einem anderen Blickwinkel sehen möchten: dann sind Sie auf unseren Architektouren per Fahrrad richtig. Die Architekturgeschichte Magdeburgs ist auf dem Domplatz hervorragend abzulesen und spannt dann den Bogen weiter. 2018 - Premieren der Fahrrad-Architektouren DIE MODERNE IN HALLE.

 

exp fabrik

Architektonische Highlights gibt es in Magdeburg viele, Häuser,  Legenden, Sagen, Reformation(en), Pilotenrakete, die Gartenstadt-Kolonie "Reform" sowie die Siedlung "Cracau".
Vieles spült uns in die Vergangenheit, Neues erregt unsere Blicke. Spazieren Sie doch 2018 wieder mit uns! Nicht nur in Magdeburg, sondern auch anders wo.

Kaiser Otto der Große, die Ottonenfrauen Editha, Adelheid und Theophanu, Martin Luther, Hans-Christian Andersen, Neo Rauch, Kathrina II., Hugo Junkers und Walter Gropius, die UNESCO-Welterbe Stätte oder die einmalige Straße der Romanik - sie alle laden in das Kernland deutscher Geschichte nach Sachsen-Anhalt ein. Für Busunternehmen und andere Reiseanbieter geeignet.

Dass der dänische Dichter Hans Christian Andersen auch in Sachsen-Anhalt unterwegs war, wissen die wenigsten. In seinen Reisebeschreibungen zeigt er uns die Schönheiten der Landschaften des Harzes, von Halle und der Lutherstadt Eisleben, von Harzgerode und Alexisbad. Die romantische Natur und die historischen Stätten sind bis heute eine Reise wert.

 

Die Internationale Bauausstellung(IBA) Stadtumbau 2010 in Sachsen-Anhalt hatte sich das Ziel gesetzt, in 19 ausgewählten IBA-Städten zum Abbau des Erneuerungsbedarfs beizutragen, soziale und ökologische Probleme zu lösen, ökonomische Entwicklung und Beschäftigungssituation zu verbessern. Dazu wurden in ausgewählten Problemgebieten partizipative und integrierte Strategien und Projekte entwickelt.

Ekskursje i podróże po Saksonii - Anhalt                                                
Wycieczki dla miłośników historii, krajobrazów, natury i architektury.Oferujemy wycieczki dla miłośników krajobrazów, historii i dla różnych grup specjalistycznych interesujących się modernistyczną architekturą XX–stulecia „Bauhaus" lub przyrodą na drodze parków należących do Światowego Dziedzictwa UNESCO.

Einzigartiges und Spezielles gibt es in jedem Land und in jeder Region, so auch in Sachsen-Anhalt. Für aktives Sehen und Diskutieren gibt es hier Anregungen für
Wohnungswirtschaftler, Architekten und Ingenieure, Studierende und Jugendliche, Verantwortliche aus Politik und Verwaltung u.v.a.m..
Ein Blick lohnt!

Das Projekt " FrauenOrte" - Frauengeschichte in Sachsen-Anhalt entstand als Korrespondensprojekt zur EXPO 2000. Von Anfang an waren die "FrauenOrte" mit den ca. 60 Tafeln als Angebot für Entdeckungsreisen in Heimat, Region und Land angelegt, um Geschichte des Landes über spannende exemplarische Persönlichkeiten zu erzählen, die historische Spuren hinterließen: Frauenbilder, Frauenrollen, Frauenträume und Frauenkarrieren. Für Busunternehmen und andere Anbieter oder interessierte Gruppen geeignet.

Planen Sie gerade für Ihr Team oder eine Abteilung einen Betriebsausflug der anderen Art? Dann sind Sie hier genau richtig. Kunst, Architektur, Geschichte und Geschichten der besonderen Art und das weitere Kennenlernen unter Kolleginnen und Kollegen. Kunst und Spaß und Teambildung. Angebote für Unternehmensreise egal in welche Stadt Sachsen-Anhalts finden Sie in den einzelnen Kategorien.
Ein Tagesausflug wird auf Ihren Wünschen für Ihr Team zugeschnitten.
Auch für Busunternehmen und andere Anbieter geeignet.

Wohin lohnt ein Städtetrip?
Schon mal über Sachsen-Anhalt nachgedacht? Imposantes in einer einfühlsamen Umgebung zu sehen und viel Neues zu erfahren.
Architektur und Moderne locken in Verbindung mit Geschichte und Geschichten.