Willkommen im Kernland deutscher Geschichte mit erstaunlich historischer und allgegenwärtig zeitgenössischer Architektur.
Tradition und Moderne begleiten uns in Sachsen-Anhalt gleichermaßen.

Kaiser Otto der Große, die Ottonenfrauen, der Reformator Luther oder der Dichter Andersen, die Zarin Katharina II., der Flugzeugpionier Hugo Junkers oder Bauhausvater Walter Gropius –sie alle laden zur Begegnung und zum Kennenlernen ein.
2018 wird die einmalige „Straße der Romanik“ 25 Jahre jung. 2019 heißt es „modern denken“ für Sachsen-Anhalt: 100 Jahre Bauhaus Dessau.

Sind Sie mit dabei? Per Fahrrad oder spazierend werden Tradition und Moderne der mitteldeutschen Kunst-, Kultur- und Architekturlandschaft mit den Angeboten von tourenreich vielfältig sichtbar.

Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie. Viel Spaß beim erlebnisreichen Stöbern für Ihre Reise.